Beim Shoppen

Shopping in Düsseldorf (Kapuzinergasse)

Shopping in Düsseldorf

Düsseldorf ist eine der bekanntesten Einkaufsstädte in Deutschland, zu Recht. Man kann vier Käufergruppen unterscheiden:

Erstens, die Düsseldorfer selber.

Zweitens, die Tagesbesucher aus der näheren und weiteren Umgebung. Also Menschen aus Wuppertal, Ratingen, Mettmann, Essen, Duisburg, Mönchengladbach, Neuss oder anderen Orten in NRW. Aber auch aus den Niederlanden und Belgien kommen viele Tagestouristn nach Düsseldorf.

Drittens, die echten Touristen aus aller Welt die bei einige Tage hier verbringen und sich nicht nur einige Altbiere genehmigen, sondern auch shoppen gehen.

Viertens, die Messegäste und andere Geschäftsleute die beruflich in Düssseldorf zu tun haben und hier nach Mitbringseln aller Art für ihre Lieben zuhause suchen.



Trotz zahlreicher exklusiver und teurer Geschäfte und teurer Boutiquen gibt es in Düsseldorf auch zahlreiche günstige Einkaufsmöglichkeiten. Leider gibt es auch "Schwarze Schafe" unter den Geschäftinhabern... - Wir werden berichten!




Kontakt-Email: info@duesseldorfkritik.de