Düsseldorf, Kinder im Hofgarten

Kinder im Hofgarten

Parkanlagen in Düsseldorf

Parks sind in Düsseldorf, vor allem in der Innenstadt und den dichtbevölkerten Stadtteilen, wichtige Räume zur Naherholung. Auch in Stadtteilen wie Bilk oder Flingern, die traditionell eher spartanisch mit Erholungsflächen bestückt waren, sind grüne Oasen entstanden. So zum Beispiel südlich des Hauptbahnhof, zwischen Moskauer Straße und der Kölnerstraße. Noch weiter südlich fand im Jahr 1987 die Bundesgartenschau statt. Bei der Gelegenheit ist der alte Volksgarten aufgepeppt worden und südlich davon der Südpark entstanden. Dies hat erheblich zur Aufwertung der umliegenden Stadtteile beigetragen. Weiter östlich findet sich der Eller Schlosspark, einer der ältesten und schönsten Düsseldorfer Parks.
Generell ist die Situation in Düsseldorf recht günstig, da alle Düsseldorfer, die in Rheinnähe wohnen, egal ob recht und links des Flusses, die grünen Ufer zum spazieren gehen, sonnen, Kinder ausführen, joggen oder einfach zum Relaxen nutzen können.

Auf der rechten Seite des Rheins lässt es sich von Volmerswerth im Süden bis nach Wittlaer an der Stadtgrenze nach Duisburg Radeln ohne von Straßenverkehr größer gestört zu werden.
Der größte Park auf der rechten Rheinseite, der richtigen Seite (!), ist der Rheinpark, der sich zwischen der Oberkassler Brücke und der Theodor-Heuss-Brücke erstreckt. Einige Konsultate und viele Modefirmen liegen unweit entfernt und so verwundert es nicht, dass die Eigentums- und Mietwohnungen hier zu den teuersten der Stadt gehören.
Nördlich des Rheinparks stößt man auf den Yachthafen des Düsseldorfer Yachtclubs, von dem es nicht weit ist bis zum Nordpark. Der Nordpark ist ein sehr bekannter Park, vor allem weil hier der Aquazoo liegt, eines der größten Besuchermagnete der Stadt. Sein nördliches Ende bildet das Messegelände.
Noch weiter nördlich Norden findet man, sofern man sich auskennt, sehr versteckt der Lantz'sche Park , ein kleiner versteckter Park von etwa 14,5 Hektar Größe. All die aufgezählten und die nicht erwähnten Parks machen, neben vielen anderen Faktoren, das Leben in Düsseldorf so angenehm.